Unser Ferienhaus ist ein:
ein massiv gebautes, eingeschossiges Haus mit modernster Erdgasheizung. Es ist nach den Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes e.V. mit 4 Sternen (First Class) bewertet.

Das Haus befindet sich oberhalb unseres Gartens in ruhiger Lage. Die große Terrasse (Südseite), mit Gartenmöbel und Grill ist vom Wohnzimmer direkt zugänglich, man hat einen sehr schönen Blick auf Teile des Ortes und die grünen Hänge der Bergwiesen. Die sehr komfortabel eingerichtete 70 m² große Nichtraucherwohnung verfügt über:

  • eigenes WLAN (Internet) im gesamten Ferienhaus
  • ein geräumiges Wohnzimmer mit Couchgarnitur, Essplatz, SAT-TV (Flachbild), DVD-Player sowie Stereo-Radio und CD-Player
  • zwei separat zugängliche Schlafzimmer, mit Doppelbetten und einer Liege für insgesamt 5 Personen. Zusätzlich kann ein Kinderreisebett mit Zubehör aufgestellt werden. Beide Zimmer haben jeweils Radio und Wecker, im „3-Bett-Zimmer“ steht ein zusätzlicher Fernseher.
  • Küche mit Geschirrspüler, Spüle, E-Herd (Ceranfeld) mit Backofen, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster u.a.m..
  • Bad mit WC und Runddusche, Wasch- und Spiegelschrank, Fön u. Kosmetikspiegel
  • beheizter Flur mit Flurgarderobe und Schuhablage

Das Ferienhaus ist für alle Alters- und Interessensgruppen geeignet. Eine traditionsreiche Bäckerei ist direkt nebenan und die beliebte Gaststätte „Hexenhaus“ gleich gegenüber.

Die nachfolgenden Fotos vermitteln einen Einblick in den Außenbereich. Ob Sommer oder Winter, Benneckenstein verfügt auf Grund seiner Hochplateaulage über tolle Wanderwege mit Blick auf das Brockenpanorama und ein sehr gut gespurtes Loipennetz.


Willkommen

So sieht es hier im Sommer aus.
Eingang vom Hof Erholen auf der Terrasse
Terrasse mit Treppe zum Garten Garten mit Grill
Blick über den Pfeiferberg zum Brocken Blick von der Teilung zur Kirche

Und so sieht es bei uns im Winter aus.
Hofeingang im Winter Blick auf die Terrasse im Winter
Gartenansicht im Winter Benneckenstein im Winter
Blick auf Benneckenstein im Winter Blick auf den Brocken